Konto löschen in deutschen Online Casinos: So geht’s!

Hier erfahren Sie wie Sie Ihr Konto im Casino löschen

Sie möchten Ihr Konto Online Casino Deutschland schließen lassen. Wir zeigen Ihnen wie es funktioniert. Eine Anmeldung im Casino geht meist rasch über die Bühne. Anders sieht die Sache aus, wenn Sie sich wieder löschen wollen. Ob eine Löschung überhaupt notwendig ist, müssen Sie wissen. Meist macht es Sinn, wenn Sie ständig Werbung erhalten oder sich selbst vom Casino ausschließen lassen möchten. Ansonsten passiert nichts. Sie können Ihre Daten auch einfach gespeichert lassen. Je nach Geschäftsbedingungen werden die Daten nach ein paar Jahren automatisch gelöscht. Wichtig: Sollte noch Geld auf dem Konto liegen, könnte es sein, dass dieses gegen eine Gebühr gegenverrechnet wird. Es gibt einige wenige Casinos, die bei Inaktivität Gebühren verlangen. In der Regel aber nur dann, wenn Guthaben auf dem Konto liegt. Sollte sich kein Geld mehr auf dem Konto befinden, wird das Konto einfach geschlossen.

So gehen Sie vor, wenn Sie das Konto manuell schließen lassen möchten – Es ist ganz einfach

Entweder finden Sie im Kunden Account einen Button „Konto kündigen“. Falls ja, betätigen Sie diesen. Man wird Sie höchstwahrscheinlich danach fragen, warum Sie kündigen möchten. Geben Sie einen Grund an oder lassen Sie den Punkt aus. Meistens erhalten Sie noch eine E-Mail, die Sie bestätigen müssen. Erst danach ist die Kündigung abgeschlossen.

In den meisten Fällen müssen Sie sich an den Kundenservice wenden, um eine Kündigung zu vollziehen. Dies hat den Grund, weil der Support alles dafür tun wird, dass Sie Kunde bleiben. Allen voran dann, wenn Sie viel Geld im Casino gelassen haben. Es könnte sein, dass Sie ein weiteres Angebot vom Kundenservice erhalten. Zum Beispiel einen bestimmten Bonus oder ähnliches. Falls Sie diesen in Anspruch nehmen möchten, wagen Sie es. Manchmal sind die Casinos ziemlich großzügig und verschenken sogar Echtgeld. Dies kommt jedoch nicht immer vor. Es könnte genauso passieren, dass die Kündigung wortlos akzeptiert wird.

Werden alle Daten sofort gelöscht und ist eine erneute Anmeldung danach möglich?

Beachten Sie, natürlich werden nicht alle Daten gelöscht. Vor allem dann, wenn Sie bereits Geld ein- und auszahlten. Diese Daten müssen aus finanzrechtlichen Gründen gespeichert bleiben. Beispiel, wenn es einmal zu einer Überprüfung seitens der Finanzämter kommt. Auch zur Sicherheit bei Geldwäsche Verdächtigungen ist es wichtig. Sie können zwar nicht mehr spielen, aber Ihre Datei bleibt dennoch für einige Jahre erhalten, damit müssen Sie rechnen. Aufgrund der Datenschutzrichtlinien können Sie natürlich nachfragen, welche Daten gespeichert bleiben.

Falls Sie sich neu anmelden möchten, wenden Sie sich am besten direkt an den Kundenservice. Einen neuen Willkommensbonus erhalten Sie auf keinen Fall wieder, außer es vergehen mittlerweile 10 Jahre und es sind wirklich keine Daten mehr von Ihnen gespeichert. In den meisten Fällen erhalten Sie jedenfalls keinen. Bei Unklarheiten wenden Sie sich direkt an den Kundenservice. Dieser hilft Ihnen auch dann weiter, falls Sie Ihr Konto wegen Spielsuchtschulden sperren möchten. Man hat immer ein offenes Ohr für Sie bei den Casinos. Tun Sie sich keinen Zwang an.

Menu